Airlines Übersicht
ANA All Nippon Airways

ANA All Nippon Airways ist Japans größte Fluggesellschaft und Mitglied der Luftfahrtallianz Star Alliance. Als Drehkreuze dienen die beiden Flughäfen der Stadt Tokio, Haneda und Narita, von dort aus werden neben zahlreichen Inlandsverbindungen vor allem Routen innerhalb Asiens und nach Nordamerika angeboten, deutsche Ziele sind Frankfurt, München und Düsseldorf. 2018 wird ANA bereits zum sechsten Mal in Folge von Skytrax als 5-Star-Airline geführt.

1952
Gründung
52,1 Millionen
Passagiere
254
Flottengröße
9,4 Jahre
Durchschnittsalter

ANA Business Class

4/5
jetbeds Airline Rating

Was uns gefällt

  • 2018 wird ANA bereits zum sechsten Mal in Folge als 5-Star-Airline bei Skytrax geführt
  • Die ANA Lounge am Flughafen Tokio-Narita bietet eine Vielzahl an kulinarischen Spezialitäten, sogar Nudel- und Sakebar sind vorhanden

Gut zu wissen

  • Auf Verbindungen in den deutschsprachigen Raum setzt ANA entweder die Boeing 777-300ER (Frankfurt) oder den 787-9 Dreamliner (München und Düsseldorf) ein
  • Bei ANA stehen in allen Maschinen des Typs Boeing 777-300ER WLAN-Dienste zur Verfügung

Vorteile

Flaches Bett
Zutritt zum Gang
Bord-Lounge
Lounge-Zutritt
Priority Boarding
Flughafentransfer
Mehr Gepäck
Wifi an Bord
Bordunterhaltung

Sie möchten günstig ANA Business Class buchen?

Jetzt Newsletter abonnieren und regelmäßig die besten Deals erhalten

Entertainment

Im Unterhaltungsprogramm von ANA gibt es Filme, Musikdateien und Spiele, insbesondere die Auswahl an japanischen Produktionen ist sehr groß. In der Business Class beträgt die Bildschirmdiagonale des Touchscreen-Monitors 17 Zoll, in der Boeing 787-9 sogar 18 Zoll. Geräuschreduzierende Kopfhörer von Sony runden das Angebot ab.

Wifi & Connectivity

Bei ANA stehen in allen Maschinen des Typs Boeing 777-300ER WLAN-Dienste zur Verfügung, deren Abrechnung zeitbasiert erfolgt, allerdings darf ein bestimmtes Maximalvolumen trotzdem nicht überschritten werden. In der Boeing 787-9 und jenen Modellen der 787-8, die internetfähig sind, wird zeitbasiert ohne Limit abgerechnet. Außerdem befinden sich Stromanschluss und USB-Schnittstelle an jedem Business Class Sitz.

Andere Airlines, die Sie interessieren könnten