Airlines Übersicht
Oman Air

Oman Air ist die nationale Fluggesellschaft des Sultanats Oman. Von ihrem Drehkreuz aus, dem Muscat International Airport, fliegt die Airline vorwiegend Ziele im Nahen Osten und in Südasien an, außerdem werden einige afrikanische und europäische Destinationen bedient. Letztere setzen sich aus Frankfurt, München, Zürich, Paris, London, Manchester und Mailand zusammen. Oman Air konnte bei den World Travel Awards 2016 bereits zum dritten Mal den Preis in der Kategorie ‚Middle East’s Leading Airline – Business Class‘ entgegennehmen und sich somit gegen die Konkurrenz durchsetzen.

1993
Gründung
6,3 Millionen
Passagiere
46
Flottengröße
4,7 Jahre
Durchschnittsalter

Oman Air Business Class

4/5
jetbeds Airline Rating

Was uns gefällt

  • Bei Oman Air erlebt der Gast ein hervorragendes Business Class Produkt, das auf Verbindungen zwischen Europa und Asien (mit Zwischenstopp in Maskat) zu wirklich guten Preisen gebucht werden kann
  • Das Sitzmodell, das von Oman Air in der Business Class angeboten wird, verbauen andere Airlines in der First Class
  • Im März 2018 wurde ein neues Terminal am Flughafen Maskat eröffnet, in dem sich auch neue Premium-Lounges befinden

Gut zu wissen

  • Oman Air ist die nationale Airline des Sultanats Oman
  • Der Muscat International Airport ist aufgrund seiner Größe ein sehr angenehmer Umsteigeflughafen, das neue Terminal verbindet eine übersichtliche Architektur mit ansprechendem Design und wurde bereits für seine Infrastruktur ausgezeichnet

Vorteile

Flaches Bett
Zutritt zum Gang
Bord-Lounge
Lounge-Zutritt
Priority Boarding
Flughafentransfer
Mehr Gepäck
Wifi an Bord
Bordunterhaltung

Sie möchten günstig Oman Air Business Class buchen?

Jetzt Newsletter abonnieren und regelmäßig die besten Deals erhalten

Entertainment

Das Unterhaltungsprogramm von Oman Air, Thales i5000, beinhaltet Filme, Serien, Musik, Hörbücher und Spiele auf Abruf. In allen Modellen der Langstreckenflotte beträgt die Bildschirmdiagonale 17 Zoll. Selbstverständlich werden Ihnen auch bei Oman Air Kopfhörer zur Verfügung gestellt.

Wifi & Connectivity

Reisende der Business Class können das WLAN-Angebot sowohl im Airbus A330 als auch im Boeing 787 Dreamliner gegen Gebühr nutzen, Sie haben die Wahl zwischen zeit- oder volumenbasierten Paketen. Gespräche mit dem Mobiltelefon sind an Bord ebenfalls möglich, die Kosten hierfür werden jedoch von Ihrem Anbieter festgelegt. Des Weiteren finden Sie Stromanschluss und USB-Schnittstellen am Sitz vor.