Airlines Übersicht
SriLankan Airlines

SriLankan Airlines ist eine der staatlichen Fluggesellschaften des Inselstaats und nahm ihren Flugbetrieb 1979 auf. Das Mitglied der Luftfahrtallianz oneworld bedient von seinem Drehkreuz aus, dem Bandaranaike International Airport in Colombo, Ziele in Südasien sowie dem Nahen und Fernen Osten. Als einzige europäische Destination steht London auf dem Flugplan, für Verbindungen ab Deutschland greift SriLankan Airlines auf diverse Codeshare-Abkommen, unter anderem mit Qatar Airways, zurück.

1979
Gründung
12,7 Millionen
Passagiere
24
Flottengröße
8,4 Jahre
Durchschnittsalter

SriLankan Airlines Business Class

4/5
jetbeds Airline Rating

Was uns gefällt

  • In London Heathrow können Sie bis 30 Stunden vor Abflug/Ankunft einen Chauffeur-Service reservieren
  • Das kulinarische Angebot an Bord überzeugt sowohl geschmacklich als auch bei der Präsentation und erinnert eher an ein Sternerestaurant

Gut zu wissen

  • Bei Verbindungen ab Deutschland greift SriLankan Airlines auf diverse Codeshare-Abkommen, unter anderem mit Qatar Airways, zurück
  • Die Langstreckenflotte von SriLankan Airlines besteht ausschließlich aus dem Airbus A330

Vorteile

Flaches Bett
Zutritt zum Gang
Bord-Lounge
Lounge-Zutritt
Priority Boarding
Flughafentransfer
Mehr Gepäck
Wifi an Bord
Bordunterhaltung

Sie möchten günstig SriLankan Airlines Business Class buchen?

Jetzt Newsletter abonnieren und regelmäßig die besten Deals erhalten

Entertainment

Das umfangreiche Unterhaltungsangebot von SriLankan Airlines besteht aus Filmen, TV-Inhalten, Musik und Spielen. Jeder Platz der Business Class besitzt einen individuellen Touchscreen-Monitor mit einer Diagonale von 15,4 Zoll. Aufgrund der Konfiguration im Fischgrätmuster ist der Bildschirm im A330-300 diagonal in die Rückenlehne des Vordersitzes verbaut und muss sich bei Start und Landung in diesem eingeklappten Zustand befinden.

Wifi & Connectivity

An Bord der Maschinen vom Typ A330-300 bietet Ihnen SriLankan Airlines WLAN-Dienste an, die volumenbasiert abgerechnet werden. Stromanschluss und USB-Schnittstelle für elektronische Geräte finden Sie in jedem Modell der Langstreckenflotte an Ihrem Business Class Sitz.