ab Deutschland

Korean Air Business Class Sydney

Abflug von Frankfurt. Abflugszeitraum vom 1. Dezember 2019 bis 31. März 2020

Ab2.641 €
Noch 6 Tage gültig
4/5
jetbeds Airline Rating

Was uns gefällt

  • Die 'Prestige Suite', die unter anderem in der Boeing 747-8 Intercontinental zu finden ist, ist das Aushängeschild in der Business Class von Korean Air und verfügt durch die großzügige Sitz-Ummantelung über sehr viel Privatsphäre
  • Die Airline stimmt ihre Gäste schon während der Reise auf Südkorea ein, zum Beispiel wird das aromatische Nationalgericht Bibimbap an Bord serviert

Gut zu wissen

  • Auf Verbindungen nach Frankfurt oder New York kommt auch die Boeing 747-8 Intercontinental zum Einsatz, deren Oberdeck ausschließlich aus 22 Business Class Plätzen in einer 2-2-Konfiguration besteht
  • Korean Air ist Gründungsmitglied der Luftfahrtallianz SkyTeam

Vorteile

Flaches Bett
Zutritt zum Gang
Bord-Lounge
Lounge-Zutritt
Priority Boarding
Flughafentransfer
Mehr Gepäck
Wifi an Bord
Bordunterhaltung
  • Gültig ab Frankfurt
  • Abflugszeitraum 01. Dezember 2019 - 31. März 2020
  • Umbuchungsgebühr ab 350,00 EUR
  • Stornierungsgebühr ab 675,00 EUR
  • Mindestaufenthalt 7 Tag(e)
  • Maximale Reisedauer 90 Tag(e)
  • Vorausbuchungsfrist 60 Tag(e)

Entertainment

Das Unterhaltungsprogramm von Korean Air besteht aus Musik, Spielfilmen und einigen wenigen TV-Serien. Die Bildschirmdiagonale des individuellen Touchscreen-Monitors beträgt in der ‚Prestige Suite‘ 23 Zoll, in den übrigen Ausführungen der Business Class 15,4 Zoll.

Wifi & Connectivity

Korean Air bietet keine WLAN-Dienste an Bord an, Stromanschluss und USB-Schnittstelle sind hingegen an jedem Business Class Sitz vorhanden.