Airlines Übersicht
Air New Zealand

Air New Zealand ist Neuseelands nationale Fluggesellschaft und Mitglied der Luftfahrtallianz Star Alliance. Von ihren Drehkreuzen aus (Auckland, Christchurch, Wellington) fliegt die Airline Ziele in Australien und Ozeanien, Asien und Amerika an. Als einzige europäische Destination steht London auf dem Flugplan.

1940
Gründung
15,95 Millionen
Passagiere
115
Flottengröße
7,3 Jahre
Durchschnittsalter

Air New Zealand Business Class

4/5
jetbeds Airline Rating

Was uns gefällt

  • Der Sitz lässt sich nicht nur in ein vollkommen flaches Bett verwandeln, sondern verfügt auch über eine mit Sicherheitsgurt ausgestattete Ottomane, die so ebenfalls als Sitzmöglichkeit genutzt werden kann
  • Die Lounge in Auckland bietet gleich mehrere Besonderheiten, zum Beispiel einen Barista-Service oder eine Außenterrasse , die bei schlechtem Wetter komplett überdacht werden kann
  • Air New Zealand hat im Juli 2019 bekannt gegeben, dass mehr als die Hälfte aller Einwegartikel aus Kunststoff aus dem Betrieb genommen und gegen umweltfreundlichere Alternativen ausgetauscht werden

Gut zu wissen

  • Als einzige Destination in Europa wird London angeflogen
  • Die Sitze der Business Class Kabine sind im Fischgrätmuster angeordnet, sodass die Fenster- und Mittelplätze einander zugewandt sind

Vorteile

Flaches Bett
Zutritt zum Gang
Bord-Lounge
Lounge-Zutritt
Priority Boarding
Flughafentransfer
Mehr Gepäck
Wifi an Bord
Bordunterhaltung

Sie möchten günstig Air New Zealand Business Class buchen?

Jetzt Newsletter abonnieren und regelmäßig die besten Deals erhalten

Entertainment

Alle Flugzeuge, auf denen internationale Flüge durchgeführt werden, verfügen über persönliche Bordunterhaltungssysteme. Hier gibt es eine Reihe von Spielen, Filmen, Fernsehsendungen, Musik und Dokumentationen zum Anschauen, Spielen und Hören.

Wifi & Connectivity

An Bord der Flotten der 777-300 und 777-200 wird aktuell bereits kostenloses W-LAN zur Verfügung gestellt. 2019 bis 2020 sollen alle weiteren Flugzeuge der 777er Flotte mit der Inflight Wifi-Option ausgestattet werden. Die neuen A321neos und A320neos werden mit der bereits installierten Technologie ausgeliefert. Die 787-Flotte wird gegen Ende des Jahres 2019 mit W-LAN ausgestattet sein.

Andere Airlines, die Sie interessieren könnten